Eurotruss Groundsupport FD-34

EUROTRUSS GROUNDSUPPORT TOWER FD-34

Als Standwerk eignet sich der Groundsupport-Tower Typ 34 hervorragend, um regulär belastete, horizontale Traversenkonstruktionen (Riggs) und Bühnendächer von kleiner bis mittlerer Größe sicher und schnell auf Betriebshöhe zu fahren.

Die Streckenelemente des Towers können aus FD 34-Standardtraversen variabel aufgebaut werden. Das Basement, das Knickelement, der Sleeveblock und das Topteil vom Typ 34 sind dazu passend.

Je nach Einsatzzweck stehen mehrere Varianten von Sleeveblöcken zur Verfügung, die auch systemübergreifende Konstruktionen ermöglichen.

Für das Verfahren mittels Hand- oder Motorkettenzügen werden zwei verschiedene Topteile angeboten. Drei unterschiedlich ausgelegte Basements sorgen für optimale Standsicherheit.

Statisch gesehen steht ein Groundsupport-Tower im Indoor-Bereichbei eher geringer Biegebeanspruchung ausschließlich unter Druckbeanspruchung, während er im Outdoor-Bereich durch Bespannungen oder Dächer einer sehr hohen Biegebeanspruchung

unterliegt.

Groundsupport Höhe:

6 m

8 m

10 m

12 m

Vertikale Last:

2'500 kg

1'700 kg

1'100 kg

800 kg

FD-34 Towers: